Tätigkeit

Dr. Stefan Krüger ist Partner bei MKRG und umfassend im Bereich des Finanzierungs- und Insolvenzrechts tätig. Im Finanzierungsrecht berät er vor allem Factoring -und Leasinggesellschaften sowie Kreditversicherer, insbesondere in Krise und Insolvenz, bei Vertragsgestaltungen und bei Rechtsstreitigkeiten mit Insolvenzverwaltern (namentlich bei Insolvenzanfechtungen) Schuldnern und Kunden. Er berät laufend Gesellschaften, Organe, Gesellschafter und Gläubiger in Sanierungen und Insolvenzen, und zwar insolvenz-, finanzierungs-, gesellschafts- und arbeitsrechtlich.

Zudem besitzt er umfassende Beratungserfahrung in distressed-M&A-Mandaten (Verkauf von Unternehmen in der Krise). Dr. Stefan Krügers Transaktionsberatung auf Verkäufer- und auch Käuferseite umfasst strukturierte M&A-Prozesse einschließlich der Due Diligence bis zur Vertragserstellung und Verhandlungsführung.

Ferner ist er mit der Beratung und gerichtlichen Vertretung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht einschließlich der Gestaltung von Sozialplänen, Interessenausgleichen sowie Haustarifverträgen befasst und berät regelmäßig im Zusammenhang mit dem Ausscheiden von Vorständen und Geschäftsführern.

Er berät laufend in Rechtsfragen rund um Interim Management sowie im Gesellschafts-, Handels- und Versicherungsrecht sowie im gewerblichen Mietrecht. Im Gesellschaftsrecht liegen Schwerpunkte seiner Tätigkeit bei der Begleitung von Restrukturierungen und Gesellschafterstreitigkeiten, auch forensisch.

Dr. Stefan Krüger ist seit 2013 für MKRG tätig, zuvor bekleidete er seit 2001 verschiedene Positionen in anderen Wirtschaftskanzleien, seit 2010 als Partner.

Tätigkeitsbereiche

  • Factoring
  • Leasing
  • Beratung und Begleitung von Gläubigern in Insolvenzverfahren und Krisensituationen
  • Beratung und Begleitung von Gesellschaften, Organen und Gesellschaftern bei Sanierungen und Insolvenzen
  • Beratung und Gestaltung von Sozialplänen, Interessenausgleichen sowie Haustarifverträgen
  • Rechtsfragen rund um das Interim Management
  • Beratung und Begleitung bei Unternehmenskäufen, -verkäufen, insbesondere im Bereich distressed M&A
  • Beratung und Begleitung beim Ausscheiden von Vorständen und Geschäftsführern
  • Laufende Beratung und Begleitung im Gesellschaftsrecht, insbesondere bei Restrukturierungen und Gesellschafterstreitigkeiten
  • Laufende Beratung und Begleitung im Handels- und Versicherungsrecht sowie im gewerblichen Mietrecht

Rechtsgebiete

  • Finanzrecht, insbesondere Factoring und Leasing
  • Restrukturierung/Sanierung
  • Insolvenzrecht
  • Gesellschaftsrecht/M&A
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Handelsrecht
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Versicherungsrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e.V.
Beratungserfahrung
  • Laufende Beratung von Factoringunternehmen, insbesondere in Krisen- und Insolvenzsituationen und bei Vertragsgestaltungen
  • Laufende Beratung im gewerblichen Miet- und Leasingrecht
  • Laufende versicherungsrechtliche Beratung, vor allem im Bereich D&O-Versicherungen bei Deckungszusagen und Anspruchsabwehr
  • Laufende Beratung bei allen Rechtsfragen rund um das Interim Management
  • Laufende und projektbezogene gesellschaftsrechtliche Beratung, vor allem bei Restrukturierungen und Gesellschafterstreitigkeiten
  • Umfangreiche forensische Tätigkeit vor Zivil- und Arbeitsgerichten
  • Umfassende Beratung von Unternehmen, Geschäftsführern/Vorständen und Gläubigern in Krisen- und Insolvenzsituationen, insbesondere insolvenz-, finanzierungs- und gesellschaftsrechtlich
  • Arbeitsrechtliche Begleitung von Sanierungen und Insolvenzen, auch nachgelagert forensisch
  • Beratung im Zusammenhang mit dem Ausscheiden von Geschäftsführern und Vorständen
  • Regelmäßige Betreuung von M&A-Mandaten, vor allem im Bereich distressed M&A
Veröffentlichungen

Publikationen

  • Krüger: Handbuch Factoringrecht (erscheint demnächst im RWS-Verlag)
  • Krüger/Klipp: Zu den Rechtsfolgen verdeckter Arbeitnehmerüberlassung, EwiR 2017, S. 91 ff.
  • Geiger/Krüger, Die faktische Geschäftsführung: Risiken und Gefahren für Interim Manager, DDIM Interim-Management-Magazin, 1/2016, 39 f.
  • Krüger, Herabsetzung der Vorstandsbezüge wegen Verschlechterung der Lage bei der Aktiengesellschaft, DDIM Interim-Management-Magazin, 2/2016, 48f.
  • Krüger/Klipp: Verträge im Interim Management-Mustervertragssammlung
  • Krüger/Klipp: Die Reform des Werk- und Dienstvertragsrechts und ihre Auswirkungen auf das Interim-Management, DDIM-Magazin 4/2016, S. 15 ff.
  • Krüger, Zur Aufklärung des Anlegers über eingeschränkte Fungibilität der Anteile an einem geschlossenen Immobilienfonds, EWiR 2016, 15 f.
  • Krüger/Quecke, Das „Siemens/Neubürger-Urteil“ des LG München und die Auswirkungen auf die Praxis, Dialog 2015, 36 f.
  • Krüger, Rahmenverträge und Einzelaufträge bei Providerverträgen, DDIM Interim-Management-Magazin 2015, 62 f.
  • Krüger/Janko, Die Verantwortung des GmbH-Geschäftsführers nach dem Mindestlohngesetz, DDIM Interim-Management-Magazin, 2/2015, 52 f.
  • Krüger, Keine Prospektpflicht bei der Zwangsversteigerung, EWiR 2015, 301 f.
  • Krüger, Die Fortführung von Factoring in der (vorläufigen) Insolvenz, FLF 2015, 198 ff.
  • Krüger/Klipp, Interim Management und Neues vom Gesetzgeber, DDIM Interim-Management-Magazin, 4/2015/16, 55 f.
  • Krüger, Aussonderungsrecht des Factors beim abgeleiteten Eigentumsvorbehalt, FLF 2014, 226 ff.
  • Krüger, Zur Dritthaftung des Wirtschaftsprüfers wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung von Anlegern, EWiR 2014, 487
  • Krüger, Haftpflichtversicherung , D&O-Versicherung und Interim Manager, DDIM Interim-Management-Magazin, 3/2014, 62 f.
  • Krüger, Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug, Auswirkungen auf die Finanzierungspraxis, FLF 2014, 239 f.
  • Krüger, Zum Kapitalanlagebetrug durch Verbreitung unrichtiger Informationen, EWiR 2014, 713 f.
  • Krüger, Der Providervertrag, DDIM Interim-Management-Magazin, 4/2014, 62 f.
  • Krüger, Zur Haftung der Gläubigerausschussmitglieder wegen unzureichender Kassenprüfung, EWiR 2014, 781 f.
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur (anfechtbarer) Aufrechnungsklage erst bei Werthaltigkeit einer Forderung durch Leistung des Schuldners, EWiR 2013, 325 f.
  • Krüger/Ehl, Von Leasing, Insolvenz, Lastschriften und beschädigtem Leasing-Gut, FLF 2013, 255 ff.
  • Krüger/Quecke, Compliance als Herausforderung für Interim Manager, Interim Management Magazin 3/2013, 62 f.
  • Krüger/Ehl, Leasing in Krise und Insolvenz des Leasingnehmers, 2013
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur Aufrechnung vorinsolvenzlicher Forderungen des Herstellers gegen den Ausgleichsanspruch des Schuldners nach insolvenzbedingter Kündigung des Vertragshändlervertrages, EWiR 2012, 737 f.
  • Krüger/Pape, Patronatserklärungen und Beseitigung von Zahlungsunfähigkeit, NZI 2011, 617 ff.
  • Achsnick/Krüger, Factoring in Krise und Insolvenz, 2. Aufl., 2011
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur Abtretung von Darlehensforderungen einer Sparkasse, EWiR 2010, 97 f.
  • Krüger/Piniek, Urteilsanmerkung zur Kündigung eines Firmentarifvertrages nach Betriebsübergang, NZI 2010, 353 ff.
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur Ersatzpflicht des GmbH-Geschäftsführers bei fahrlässiger Unkenntnis der wirtschaftlichen Unternehmenslage, NZI 2010, 492 ff.
  • Krüger/Opp, Wirksamkeit des Forderungserwerbs durch einen Factor im Insolvenzeröffnungsverfahren und individuelle Konzernverrechnungsvereinbarungen, NZI 2010, 672 ff.
  • Krüger, Urteilsanmerkung zum Aussonderungsanspruch der britischen Lehmann International Europe gegen den Insolvenzverwalter der deutschen Lehmann AG, EWiR 2010, 785 f.
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur Genehmigung unberechtigter Leistungen nach Insolvenzeröffnung, EWiR 2009, 347 f.
  • Achsnick/Krüger, Factoring und Rezession, Chancen und Risiken für den Factor, FLF 2009, 870 ff.
  • Krüger/Pape, Managementgarantien in Krise und Insolvenz, NZI 2009, 870 ff.
  • Krüger/Kaufmann, Exklusivität und Deal Protection beim Unternehmenskauf vom Insolvenzverwalter, ZIP 2009, 1095 ff.
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur Wirkung eines zwischen Insolvenzverwalter und Gesellschaftern geschlossenen Vergleichs EWiR 2008, 337 f.
  • Krüger/Achsnick, Urteilsanmerkung zu Wirksamkeit der Unterdeckungnahme einer Sicherungsgrundschuld, EWiR 2008, 475 f.
  • Krüger/Achsnick, Urteilsanmerkung zu Gehaltsanpassungspflichten eines Geschäftsführers in der Krise der GmbH, EWiR 2008, 655 f.
  • Krüger, Urteilsanmerkung zur Abspaltung oder Ausgliederung eines Kreditportfolios nach dem UmwG, EWiR 2008, 734 f.
  • Krüger/Achsnick, Urteilsanmerkung zur Bestimmtheit der Globalzession bei OPOS-Listen, NZI 2008, 638 ff.
  • Achsnick/Krüger, Urteilsanmerkung bei Genehmigung eines Lastschrifteinzuges durch Insolvenzverwalter, NZI 2008, 482 ff.
  • Himmelsbach/Krüger, Urteilsanmerkung zur Geschäftsführerhaftung wegen unterlassener Due Diligence-Prüfung bei Unternehmenserwerb, NZI 2007, 305 ff.
  • Krüger/Achsnick, Urteilsanmerkung zur rechtzeitigen Einberufung des Aufsichtsratssitzung in der Krise der AG, NZI 2007, 609 ff.
  • Krüger/Achsnick, Zentralregulierung und die Lösung der Doppelzahlungsproblematik, NZI 2007, 687 ff.
  • Krüger/Achsnick, Urteilsanmerkung zur Vorstandsabberufung in der Krise, EWiR 2007, 161 f.
  • Krüger/Thonfeld, Urteilsanmerkung zur Wirksamkeit des Beratervertrages eines Aufsichtsrats, EWiR 2006, 385 f.
  • Krüger/Marx, Urteilsanmerkung zur Geschäftsführerhaftung wegen fehlender Altersteilzeitsicherung, NZI 2006, 304 ff.
  • Krüger, Die Vergleichsbefugnis des Insolvenzverwalters bei Ansprüchen nach §§ 92, 93 InsO, NZI 2002, 367 ff.
  • Die umwandlungsrechtliche Haftungsregelung bei der Betriebsaufspaltung und ihre Analogiefähigkeit, 2001

Vorträge

  • RWS-Verlag: Factoring und Leasing in Krise und Insolvenz
  • Forum Institut für Management GmbH: Intensivkurs für den Sachbearbeiter Kreditabwicklung
  • Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e.V.: Managementgarantien in Krise und Insolvenz
  • Arbeitskreis Recht des Deutschen Factoringverbandes: Weiterleitungsprobleme in der Insolvenz des Anschlusskunden
  • Düsseldorfer Insolvenzrechtstag: Factoring in Krise und Insolvenz
  • Industrie-Club Düsseldorf Factoring in Krise und Insolvenz
  • DDIM: Compliance als Herausforderung für Interim Manager
  • DDIM: Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen von Sanierung und Insolvenz
  • DDIM: Optimierung von Einkaufsmanagement, Vertragsmanagement und Vertragsgestaltung
  • Dialog 2014: Compliance in der Rechtspraxis
  • DDIM: Interim Manager: Rechtliche Grundlagen, Chancen und Risiken
  • DDIM: Der Providervertrag
  • DDIM: Unternehmenskauf und -verkauf
  • DDIM: Interim Manager und Scheinselbständigkeit
  • DDIM: Die Vergütung des Interim Managers
  • Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e.V.: Factoring in Krise und Insolvenz
  • Factoringforum 2015: Factoring und Vorsatzanfechtung
  • HSBC: XI. HSBC Insolvenzverwalterforum: Factoring in der Insolvenz
  • Quadriga Hochschule: Aktuelle insolvenzrechtliche Entwicklung mit Bezug zum Factoring
  • Industrie-Club Düsseldorf: Insolvenzanfechtung aus Lieferantensicht, Gesetzesentwurf zur Änderung der Insolvenzordnung und Auswirkungen auf die Praxis
  • Industrie-Club Düsseldorf: Leasing in Krise und Insolvenz
  • Regelmäßige Inhouse-Schulungen im Bereich Sanierung und Insolvenz

Dr. Stefan Krüger

Rechtsanwalt, Partner

Gesellschaftsrecht und M&A
Restrukturierung und
Insolvenzrecht
Bank- und Finanzierungsrecht

Telefon: +49 (0) 211 8 82 92-9
Telefax: +49 (0) 211 8 82 92-6
Mobil: +49 (0) 151 46 75 84 74
krueger@mkrg.com

Trinkausstraße 7
40213 Düsseldorf

MKRG Rechtsanwälte mit diesen Schwerpunkten

© Copyright - MKRG 2017